Skip to content

conology unterzeichnet OpenManifesto von TMF

Zeit für InnovationOpen API Manifesto & Open Digital Architecture Manifesto

Was ist OpenManifesto?

OpenManifesto ist das Grundlagendokument, das die Vision, die Prinzipien und die Ziele der Open Digital Architecture (ODA) und der Open API-Standardisierung festlegt.

 

Open API & ODA Manifesto sind Initiativen von TM Forum, bei denen sich TMF-Mitglieder verpflichten, die TMF Open Digital Architecture und Open APIs als Teil ihrer IT-Strategie und Softwarearchitektur-Bausteine zu befolgen.

Das Open API Manifesto ist eine Bewegung von Technologieführern aus der gesamten Branche, die sich zusammengeschlossen haben, um APIs zu einer Kernkomponente eines jeden Technologieprojekts zu machen. Das Ziel der Initiative ist es, sicherzustellen, dass APIs ordnungsgemäß entworfen, dokumentiert und betrieben werden, um Interoperabilität und Wiederverwendung zu ermöglichen.

Seit ihrem Start im Jahr 2016 hat die Open API Manifesto-Initiative der Branche erfolgreich den Weg für ein grundlegendes Umdenken bei der Entwicklung, dem Aufbau und dem Betrieb der Systeme geebnet, die erforderlich sind, um die operative Agilität, die Kostenbasis und das Kundenerlebnis zu gewährleisten, die für eine erfolgreiche Monetarisierung von 5G und eine erfolgreiche Entwicklung in den 2020er Jahren erforderlich sind. Die Mehrheit der Ausschreibungen verlangt jetzt offene APIs. Technologiepartner implementieren die APIs zügig, und die Gemeinschaft der unterstützenden Entwickler wächst rasant.

ODA & Open API bieten eine Referenzarchitektur, Richtlinien, vordefinierte, auf offenen API-Standards basierende Schnittstellenspezifikationen und Komponentenspezifikationen für OSS/BSS-Funktionen.

 

Warum OpenManifesto?

OpenManifesto ist eine Vision für die Zukunft der Telekommunikation, mit dem Ziel, vollständige Offenheit zwischen Betreibern und Anbietern zu schaffen. Es ist auch eine Initiative, die sicherstellen soll, dass sich die Branche in Richtung offener Standards auf der Grundlage des OSS/BSS-Rahmens bewegt.

Mit OpenManifesto können Unternehmen schnell neue Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen entwickeln, indem sie vorhandene Softwarekomponenten anderer Anbieter nutzen. Außerdem können Unternehmen ihre eigenen proprietären Systeme in die Systeme anderer Anbieter integrieren.

OpenManifesto fördert einen gemeinsamen Standard für den Datenaustausch über mehrere Branchen und Märkte hinweg, so dass Sie Daten schneller durch das Ökosystem Ihres Unternehmens bewegen können.

Vorteile für unsere Kunden

Ein vordefinierter Satz von API-Schnittstellendefinitionen und Komponentenspezifikationen kann die Kosten und den Zeitaufwand für IT- oder Geschäftsumwandlungen (BSS/OSS) reduzieren. 
 
Die Einhaltung von Industriestandards kann helfen, den Aufbau und die Integration von Produkten und Diensten mit Ökosystempartnern, die ebenfalls mit diesen Standards konform sind, zu vereinfachen. Dadurch sind wir in der Lage, unseren Kunden schnell neue Produkte und Dienste anzubieten. 
 
Die digitale Wirtschaft verändert Wirtschaft und Gesellschaft. Um in dieser neuen Welt erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen in der Lage sein, schnell auf die Kundennachfrage zu reagieren, schnell und in großem Umfang zu innovieren und ein nahtloses Kundenerlebnis über alle Kanäle hinweg zu bieten.

Die Wertschöpfung und das Wachstum in der digitalen Wirtschaft erfordern eine radikale Umgestaltung:

  • Ein neues Paradigma geschäftlicher und operativer Agilität ist erforderlich, um mit der Geschwindigkeit der digitalen Wirtschaft Schritt zu halten und die Chancen einer hypervernetzten Welt zu ergreifen;
  • Die Fähigkeit, schnell Partnerschaften einzugehen und Innovationen zu entwickeln, die eine tiefgreifende geschäftliche und technologische Integration zwischen Unternehmen über erweiterte Wertschöpfungsketten hinweg ermöglichen
  • Ein wirklich kundenorientierter Ansatz: ein von außen kommendes Verständnis der Kundenbedürfnisse, das zu kontinuierlicher Produktinnovation, neuen Umsätzen und einem Erlebnis im digitalen Zeitalter führt;
  • Ein radikal anderer Ansatz für Betrieb und IT – kontinuierliche Entwicklung (DevOps), Bereitstellung und Verbesserung durch die „Cloudifizierung“ der gesamten Technologie

Der Bereich der ODA-Komponenten befindet sich noch in der Entwicklung, und die Vision von TM Forums ist es, einen Marktplatz für ODA-Komponenten zu schaffen, auf dem man vor der Erstellung im Kontext von OSS/BSS-Funktionen suchen können, um den Beschaffungsprozess zu vereinfachen.  

conology GmbH

Textorstr. 99
60596 Frankfurt am Main Deutschland

+49 (0)69 870 096 270
Mo -Fr 9:00 - 18:00

Schreiben Sie uns!

info[at]conology[dot]net

Schreiben Sie uns.

Füllen Sie das Formular aus oder schreiben Sie uns eine Email. 

Mehr zum Thema TMF:

Wir sind live! Willkommen auf der Clearing as a Service (ClaaS) Plattform

Heute ist ein großer Tag für uns – wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Clearing as a Service (ClaaS) Plattform offiziell live gegangen ist!

Clearing as a Service: Auf dem Weg zum Live-System

Wichtiger Meilenstein erreicht! Erfolgreiche Kundenkommunikation und reibungsloser Übergang bei der Vorbereitung zum Go Live der Clearing as a Service Plattform (CaaS)

Vorbereitungen zum Go-Live der Clearing as a Service (ClaaS) Plattform

Erfahren Sie mehr über die spannenden Fortschritte und die bevorstehenden Schritte zur Einführung unserer innovativen Clearing as a Service (ClaaS) Plattform.

Clearing ist nun ODA Komponente

OpenManifesto ist das Grundlagendokument, das die Vision, die Prinzipien und die Ziele der Open Digital Architecture (ODA) und der Open API-Standardisierung festlegt.

TMF APIs werden Standard!

Steigen Sie mit conology auf den TMF-Standard um für Schnelligkeit, Flexibilität und Kosteneinsparungen durch Automatisierung

Neue Clearing Schnittstelle nach TMF-Standard

Die innovative Clearing-Schnittstelle von conology erlaubt es, Clearing-Vorfälle erheblich schneller und effizienter zu bearbeiten.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner